JugendFilmTag Kiel

PETZE empfiehlt:

MENSCHSEIN

Dokumentarfilm | FSK 0 | 97 Min.
// Menschen, die behindert werden // Menschen mit Behinderung // Werte // Kultur // Inklusion // Diversität

„MENSCHSEIN stellt, mit beeindruckenden Geschichten, die Frage >Wie wir miteinander umgehen möchten< und gibt Menschen das Wort, die sonst in unseren Medien kaum auftauchen. Wer sich für diesen Film entscheidet, entscheidet sich, seinen Blick auf Menschen zu verändern.“

Video abspielen

Worum gehts?

„Als Kind hatte ich Angst vor Menschen mit Behinderungen“ – mit diesen Worten beginnt der Film Menschsein. Ein Film über eine weltweite Reise zu Menschen, die mit Behinderung leben. Und der Frage nachgeht, wie wir miteinander leben möchten. Der Pädagoge und Filmemacher Dennis Klein trifft Menschen in 23 Länder auf sechs Kontinenten, um herauszufinden, wie unser Zusammenleben in den verschiedensten Ländern funktioniert. Was macht uns zu Menschen? Warum behandeln wir uns unterschiedlich? Und wer sind wir füreinander?

„Ich glaube, dass ein glückliches Leben mit der inneren Einstellung zu tun hat.“
Mr.-Le-Nguyen-Binh Binh, Vietnam

Und was glaubt ihr?

Warum "MENSCHSEIN"?

PETZE empfiehlt MENSCHSEIN, weil wir in einer Gesellschaft leben, in der nach wie vor unzählige Menschen „behindert“ werden, obwohl das gar nicht sein müsste. Der Film zeigt auf vielfältige Weise beeindruckende Geschichten von Menschen, ihren Mut und ihre Wege, die Welt zu einem besseren Ort zu machen und das trotz weniger Möglichkeiten.

Materialien für Lehrkräfte

Auf unserer Webseite finden Sie vertiefendes Material zur Ausstellung ECHT STARK – für Förderschule und Behindertenhilfe sowie Materialien, Filme und Informationen in leicht verständlicher Sprache.

Im Lernbuch zum Dokumentarfilm „Menschsein“ hat Filmemacher Dennis Klein auf mehr als 200 Seiten über 80 Aufgaben rund um die Themen Inklusion und Menschenrechte zusammengetragen. Das Buch erscheint in Kürze.

Was wir machen...

Die PETZE arbeitet deutschlandweit zu verschiedenen Themen. Der Schutz vor sexualisierter Gewalt ist zentrales Anliegen der PETZE. Wir schulen Erwachsene, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, geben Workshops für Jugendliche und entwickeln Materialien und Projekte, um Gewalt vorzubeugen. Wir sind bekannt für unsere ECHT…-Ausstellungen. Es ist uns wichtig, dass alle wissen:

Du bist das wertvollste auf der Welt.

Team - Petze-Institut für Gewaltprävention gGmbH
Scroll to Top